Zum Inhalt wechseln
2N

2N® Lift1

Das 2N® Lift1 ist ein Zwei-Wege-Not-Kommunikationssystem für Aufzüge. Es ist vor allem für Aufzüge vorgesehen, wo die beidseitige Kommunikation zwischen einem Fahrstuhl und einer Überwachungszentrale, bzw. dem Maschinenraum erforderlich ist.

  • Allumfassende Lösung für einen Aufzug
  • Stromversorgung über eine Telefonleitung des Anbieters
  • CPC- und P100-Protokolle unterstützt
Infos anfordern
Über das Produkt

Eigenschaften

  • Allumfassende Lösung für einen Aufzug
    Setzen Sie in puncto Notrufkommunikation aus der Aufzugskabine auf 2N® Lift1. Es lassen sich bis zu zwei weitere Audiogeräte, bzw. ein Gerät im Maschinenraum der Aufzugsanlagean ihn anschliessen.
  • Stromversorgung über eine Telefonleitung des Anbieters
    Nutzen Sie ein einziges Drahtpaar für die Kommunikation und die Stromversorgung. Nach dem Anschluss an das GSM/UMTS-Gateway 2N®EasyGate PRO wird die Einheit auch bei Stromausfall mit Strom versorgt.
  • CPC- und P100-Protokolle unterstützt
    Sie können mit dem Überwachungszentrum oder weiteren Überwachungssystemen über das CPC- und das P100-Protokoll kommunizieren.
  • Einfache Konfiguration
    Die Konfiguration können Sie vor Ort mit Hilfe der mitgelieferten Software-Anwendung oder mittels Sprachmenü aus der Ferne durchführen. Wird das 2N® Lift1-System an das GSM/UMTS-Gateway 2N® EasyGate PRO angeschlossen, ist eine Konfiguration über SMS möglich.
  • Bis zu 9 Benutzerprofile einstellbar
    Jedes Profil umfasst den vollständigen Parametersatz. Das Profil selbst wird über einen Parameter gewählt, mit dem sich die komplette Konfiguration ändern lässt.
  • Zusätzliche Audioeinheiten
    An die direkt im Fahrstuhl installierte 2N® Lift1-Einheit lassen sich bis zu zwei zusätzliche Audioeinheiten anschliessen, eine zusätzliche Audioeinheit kann auch im Aufzugmaschinenraum angeschlossen werden.
  • 4 unterschiedliche Fahrstuhlvarianten
    Es stehen Ihnen eine Basiseinheit sowie eine Kabeleinheit für die Unter-Panel-Montage,Einheiten für die Aufputz- (Kompakt) bzw. Unterputzinstallation zur Verfügung.
  • Modernisierungs-Kits
    Für Aufzüge die eine Modernisierung benötigen, bereiten wir Ihnen auf Wunsch ein Kundenpaket vor,das genau auf Ihre Anforderungen massgeschneidert ist.
  • Bis zu 6 Rufnummern für Alarme
    Das 2N® Lift1-System erlaubt es, bis zu 6 Rufnummern für Alarme festzulegen, wobei die Art und Weise ihrer Nutzung durch die Benutzereinstellung vorgegeben wird.
  • Normen und Zertifikate
    Die hohe Qualität der Ausführung und die Konformität mit allen erforderlichen Normen wird durch die TÜV-Konformitätsprüfung gemäss EN 81-28/70 bestätigt.
  • Breite Palette an Zubehör
    Wählen Sie aus einer Vielzahl an Zubehör und Erweiterungsmodulen aus, z.B. eine Induktionsschleife zur Kommunikation mit Hörgeschädigten.
Mehr anzeigen

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

Technische Parameter

Elektrische Parameter
Mindeststrom der Leitung: 15 mA, ausgehängter Zustand
Mindestspannung der Leitung: 22 V, eingehängter Zustand
DC-Spannungsabfall im ausgehängten Zustand: < 9 V, I = 20 mA < 12 V, I = 50 mA
Widerstand im eingehängten Zustand: >1MΩ, U = 25..100 V
Impedanz im ausgehängten Zustand: 220 Ω + 820 Ω parallel 115 nF, von 15 bis 60 mA
Rückflussdämpfung: > 14 dB, von 15 bis 60 mA
Bandbreite: von 300 bis 3500 Hz, von 15 bis 60 mA
Impedanz beim Klingeln: > 2 kΩC = 0,47 μF, von 25 bis 50 Hz
Erkennungsempfindlichkeit bei Klingeln: von 10 bis 20 V, von 25 bis 50 Hz
Impulswahlverfahren: 40 / 60 ms
Pegel Mehrfrequenzwahlverfahren: -9,0 +2,0/-2,5 dB und -11,0 dB +2,5/-2,0 dB, von 15 bis 60 mA
Überspannungsfestigkeit – zwischen den Leitern A, B: 1000 V, 8 / 20 μs
Anm.: Beliebiger Klingel-Verlauf wird akzeptiert.
Parameter des Schalters
Mindestspannung: 9 V AC oder DC:
Höchstspannung: 24 V AC oder DC
Höchststrom: 1 A AC oder DC
Widerstand – geöffnet: mind. 400 kΩ
Widerstand – geschlossen: ca. 0,5 Ω
Sicherung: Rückstellsicherung
Anschluss externer Anzeigeelemente
Versorgungsspannung: 12 – 24 V DC, externe Stromquelle
Höchstschaltstrom: 200 mA
Sonstige Parameter
Abmessungen der universellen Ausführung: 65 mm × 130 mm × 24 mm
Abmessungen der kompakten Ausführung: 100 mm × 185 mm × 16 mm
Betriebstemperaturbereich: -20°C – 70°C
Mehr anzeigen
Typische Verwendung

Wo Sie kaufen können

Wenn Sie am Kauf eines Produkts interessiert sind, wählen Sie bitte einen autorisierten Partner aus.
Partner finden
Technik

Fallstudie

Anschluss 2N® Lift1 an die PSTN-Leitung.
Anschluss 2N® Lift1 an das GSM/UMTS-Gateway.

FAQ

Sie benötigen mehr Informationen? Schauen Sie sich die Rubrik - Häufig gestellte Fragen und Antworten - an.
Mehr anzeigen

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

Technische Parameter

Elektrische Parameter
Mindeststrom der Leitung: 15 mA, ausgehängter Zustand
Mindestspannung der Leitung: 22 V, eingehängter Zustand
DC-Spannungsabfall im ausgehängten Zustand: < 9 V, I = 20 mA < 12 V, I = 50 mA
Widerstand im eingehängten Zustand: >1MΩ, U = 25..100 V
Impedanz im ausgehängten Zustand: 220 Ω + 820 Ω parallel 115 nF, von 15 bis 60 mA
Rückflussdämpfung: > 14 dB, von 15 bis 60 mA
Bandbreite: von 300 bis 3500 Hz, von 15 bis 60 mA
Impedanz beim Klingeln: > 2 kΩC = 0,47 μF, von 25 bis 50 Hz
Erkennungsempfindlichkeit bei Klingeln: von 10 bis 20 V, von 25 bis 50 Hz
Impulswahlverfahren: 40 / 60 ms
Pegel Mehrfrequenzwahlverfahren: -9,0 +2,0/-2,5 dB und -11,0 dB +2,5/-2,0 dB, von 15 bis 60 mA
Überspannungsfestigkeit – zwischen den Leitern A, B: 1000 V, 8 / 20 μs
Anm.: Beliebiger Klingel-Verlauf wird akzeptiert.
Parameter des Schalters
Mindestspannung: 9 V AC oder DC:
Höchstspannung: 24 V AC oder DC
Höchststrom: 1 A AC oder DC
Widerstand – geöffnet: mind. 400 kΩ
Widerstand – geschlossen: ca. 0,5 Ω
Sicherung: Rückstellsicherung
Anschluss externer Anzeigeelemente
Versorgungsspannung: 12 – 24 V DC, externe Stromquelle
Höchstschaltstrom: 200 mA
Sonstige Parameter
Abmessungen der universellen Ausführung: 65 mm × 130 mm × 24 mm
Abmessungen der kompakten Ausführung: 100 mm × 185 mm × 16 mm
Betriebstemperaturbereich: -20°C – 70°C
Mehr anzeigen

Melden Sie sich für eine technische Schulung an

Sehen Sie sich unser technisches Schulungsangebot an. Entscheiden Sie sich für das, was Sie am meisten interessiert.
Mehr anzeigen
Zubehör

Audio-Einheiten

Voice Alarm Station Best. Nr.: 913660E Mehr erfahren
Die Station im Maschinenraum - Set Best. Nr.: 919654ESET Mehr erfahren

Erweiterungsmodule

Sperrmodul Best. Nr.: 913649E Mehr erfahren
2N® Lift1 Programming Tool Best. Nr.: 919680E Mehr erfahren
Verstärkermodul Best. Nr.: 913650 Mehr erfahren
Schaltmodul Best. Nr.: 913648E Mehr erfahren
2N® Lift Induction Loop Amplifier, 1 Audioeingang Best. Nr.: 919621E Mehr erfahren
2N® Lift Induction Loop Amplifier, 2 Audioeingänge Best. Nr.: 919622E Mehr erfahren

Sicherungen

Überspannungsschutz, Terminal-Block Best. Nr.: 803011E Mehr erfahren

GSM/UMTS

2N GSM Anschlussstelle mit Speisungsreserve (ohne Batterien) Best. Nr.: 501333LE Mehr erfahren
2N GSM Anschlussstelle mit Speisungsreserve Best. Nr.: 5013331LE Mehr erfahren
2N UMTS Anschlussstelle mit Speisungsreserve Best. Nr.: 5013381LE Mehr erfahren
Für Verkäufer

Verkaufsargumente

  • Allumfassende Lösung für einen Aufzug
    Setzen Sie in puncto Notrufkommunikation aus der Aufzugskabine auf 2N® Lift1. Es lassen sich bis zu zwei weitere Audiogeräte, bzw. ein Gerät im Maschinenraum der Aufzugsanlagean ihn anschliessen.
  • Stromversorgung über eine Telefonleitung des Anbieters
    Nutzen Sie ein einziges Drahtpaar für die Kommunikation und die Stromversorgung. Nach dem Anschluss an das GSM/UMTS-Gateway 2N®EasyGate PRO wird die Einheit auch bei Stromausfall mit Strom versorgt.
  • CPC- und P100-Protokolle unterstützt
    Sie können mit dem Überwachungszentrum oder weiteren Überwachungssystemen über das CPC- und das P100-Protokoll kommunizieren.
  • Einfache Konfiguration
    Die Konfiguration können Sie vor Ort mit Hilfe der mitgelieferten Software-Anwendung oder mittels Sprachmenü aus der Ferne durchführen. Wird das 2N® Lift1-System an das GSM/UMTS-Gateway 2N® EasyGate PRO angeschlossen, ist eine Konfiguration über SMS möglich.
  • Bis zu 9 Benutzerprofile einstellbar
    Jedes Profil umfasst den vollständigen Parametersatz. Das Profil selbst wird über einen Parameter gewählt, mit dem sich die komplette Konfiguration ändern lässt.
  • Zusätzliche Audioeinheiten
    An die direkt im Fahrstuhl installierte 2N® Lift1-Einheit lassen sich bis zu zwei zusätzliche Audioeinheiten anschliessen, eine zusätzliche Audioeinheit kann auch im Aufzugmaschinenraum angeschlossen werden.
  • 4 unterschiedliche Fahrstuhlvarianten
    Es stehen Ihnen eine Basiseinheit sowie eine Kabeleinheit für die Unter-Panel-Montage,Einheiten für die Aufputz- (Kompakt) bzw. Unterputzinstallation zur Verfügung.
  • Modernisierungs-Kits
    Für Aufzüge die eine Modernisierung benötigen, bereiten wir Ihnen auf Wunsch ein Kundenpaket vor,das genau auf Ihre Anforderungen massgeschneidert ist.
  • Bis zu 6 Rufnummern für Alarme
    Das 2N® Lift1-System erlaubt es, bis zu 6 Rufnummern für Alarme festzulegen, wobei die Art und Weise ihrer Nutzung durch die Benutzereinstellung vorgegeben wird.
  • Normen und Zertifikate
    Die hohe Qualität der Ausführung und die Konformität mit allen erforderlichen Normen wird durch die TÜV-Konformitätsprüfung gemäss EN 81-28/70 bestätigt.
  • Breite Palette an Zubehör
    Wählen Sie aus einer Vielzahl an Zubehör und Erweiterungsmodulen aus, z.B. eine Induktionsschleife zur Kommunikation mit Hörgeschädigten.
Mehr anzeigen

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

Zertifiziert und Robust

Die Qualität unserer Produkte hat nicht nur für uns oberste Priorität, sondern auch für unsere Kunden. Aus diesem Grund werden diese anspruchsvollen Widerstandsfähigkeitstests unterzogen.

In welchen Bereichen das Produkt eingesetzt wird

Die 2N® Lift1 ist sowohl für den öffentlichen und privaten Sektor bestimmt. Sie trägt zu einer höheren Sicherheit sowie zur Verbesserung des Alltagslebens bei. Wählen Sie Ihr Interessensgebiet aus.
Immobilienmarkt - Einfamilienhaus
Immobilienmarkt - Mehrfamilienhaus
Gewerbe- und Firmenbereich

Technische Parameter

Elektrische Parameter
Mindeststrom der Leitung: 15 mA, ausgehängter Zustand
Mindestspannung der Leitung: 22 V, eingehängter Zustand
DC-Spannungsabfall im ausgehängten Zustand: < 9 V, I = 20 mA < 12 V, I = 50 mA
Widerstand im eingehängten Zustand: >1MΩ, U = 25..100 V
Impedanz im ausgehängten Zustand: 220 Ω + 820 Ω parallel 115 nF, von 15 bis 60 mA
Rückflussdämpfung: > 14 dB, von 15 bis 60 mA
Bandbreite: von 300 bis 3500 Hz, von 15 bis 60 mA
Impedanz beim Klingeln: > 2 kΩC = 0,47 μF, von 25 bis 50 Hz
Erkennungsempfindlichkeit bei Klingeln: von 10 bis 20 V, von 25 bis 50 Hz
Impulswahlverfahren: 40 / 60 ms
Pegel Mehrfrequenzwahlverfahren: -9,0 +2,0/-2,5 dB und -11,0 dB +2,5/-2,0 dB, von 15 bis 60 mA
Überspannungsfestigkeit – zwischen den Leitern A, B: 1000 V, 8 / 20 μs
Anm.: Beliebiger Klingel-Verlauf wird akzeptiert.
Parameter des Schalters
Mindestspannung: 9 V AC oder DC:
Höchstspannung: 24 V AC oder DC
Höchststrom: 1 A AC oder DC
Widerstand – geöffnet: mind. 400 kΩ
Widerstand – geschlossen: ca. 0,5 Ω
Sicherung: Rückstellsicherung
Anschluss externer Anzeigeelemente
Versorgungsspannung: 12 – 24 V DC, externe Stromquelle
Höchstschaltstrom: 200 mA
Sonstige Parameter
Abmessungen der universellen Ausführung: 65 mm × 130 mm × 24 mm
Abmessungen der kompakten Ausführung: 100 mm × 185 mm × 16 mm
Betriebstemperaturbereich: -20°C – 70°C
Mehr anzeigen

Produktvergleich

Vergleichen Sie mit dieser praktischen Vergleichstabelle wichtige Funktionen der Aufzugsnotrufsystemen miteinander. Wählen Sie das passende Modell entsprechend Ihren Wünschen und Belangen aus.
Vergleichen
Infos anfordern