Zum Inhalt wechseln
2N

2N® EasyGate

Bei 2N® EasyGate handelt es sich um ein analoges GSM-Gateway zur Übertragung von Gesprächen, Daten und analogem Fax. Zu besseren Kommunikationszwecken mit Ihren Kunden können Sie auch SMS versenden und empfangen. Darüber hinaus stellt dieses Gateway einen vollwertigen Festnetzersatz dar, mit welchem man beim Anrufen in Mobilnetze noch Geld spart.

  • Festnetzersatz
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
  • Fax-Service über GSM-Netz
Infos anfordern Wo Sie kaufen können
Über das Produkt

Eigenschaften

  • Festnetzersatz
    Nutzen Sie 2N® EasyGate überall dort als Festnetzersatz, wo kein Festnetz zur Verfügung steht bzw. wo sich der Einsatz eines Festnetzes nicht lohnen würde.
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
    Mit der „Plug & Play“-Lösung müssen Sie nicht warten, bis ein Festnetz vorhanden ist und Sie müssen das Gerät auch nicht konfigurieren. Darüber hinaus steht Ihnen eine Stromversorgungsreservequelle zur Verfügung.
  • Fax-Service über GSM-Netz
    Über dieses analoge Einkanal-GSM-Gateway kann man nicht nur anrufen, sondern auch Daten übertragen, faxen sowie SMS-Nachrichten versenden.
  • SMS-Überwachung
    Über SMS können Sie vom GSM/UMTS-Gateway aus über einen Ausfall sowie Wiederinbetriebnahme der primären Stromversorgung informiert werden, einschliesslich der Information über den Status der Reservebatterien.
  • Tarifimpulse 16 oder 12 kHz
    Das 2N® EasyGate verfügt über eine Tarifimpulsvorrichtung. Diese dient dazu, beim angeschlossenen Endgerät den Preis oder die Gesprächsdauer festzulegen.
  • Kreditüberwachung
    Durch das Gateway wird die Kredithöhe überwacht und per SMS wird man auf das eingestellte Limit hingewiesen. Dadurch kann Ihr Tarif nicht überbeansprucht werden und Sie haben keine Mehrkosten.
  • CLI-Übertragung
    Übertragungsmöglichkeit der Nummern-Identifikation des Anrufers - über FSK von GMS an das angeschlossene Telefon.
  • Automatisches Anrufen
    Wenn bei einem ausgehenden Gespräch lange keine Nummer gewählt wird, wird automatisch die zuvor definierte Telefonnummer gewählt.
  • SMS-Eingang
    Das Gateway können Sie auch zu Überwachungszwecken verwenden. Mit der Erkennungsfunktion für den eingeschalteten SMS-Eingang kann eine zuvor definierte SMS an eine festgelegte Nummer versendet werden.
Mehr anzeigen
"Unser Unternehmen kooperiert mit 2N im GSM / 3G Ausrüstungsbereich jetzt bereits seit 10 Jahren. Wir freuen uns immer sehr unseren Kunden 2N anbieten zu können, weil wir die hohe Funktionalität, Leistung und Zuverlässigkeit der Ausrüstung schätzen."

Technische Parameter

GSM
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
GSM-Module: Cinterion MC55i
SIM-Karte: 3 V, 1,8 V
Übertragungsleistung: max. 2 W
Fax
Fax: G3 analoges Fax
Unterstützte Verbindungen: Anrufe
Datenverbindung: CSD (max. 14,4 kbit/s), GPRS Klasse 10
Antenne
Verbindungsstecker-Typ: SMA
Impedanz: 50 Ohm
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Anschlussmöglichkeit an eine externe Stromversorgungsquelle 10-16 V (Akku 12 V).
Leitungsschnittstelle
Schnittstellen-Typ: Zweidraht-Schnittstelle, FXS für Zentrale-Aussenleitung
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Unterstützte Wahlverfahren: DTMF und Pulswahl
Tarifimpulse: 16/12 kHz
Datenschnittstelle
Datenschnittstelle: RS232 (GPRS oder CSD), RJ12 (CSD)
Verbindungsstecker: D-Sub 9, weiblich
Sonstiges
Masse: 170x130x45 mm
Umgebungstemperatur: 0°C – 45 °C
Mehr anzeigen

Wo Sie kaufen können

Wenn Sie am Kauf eines Produkts interessiert sind, wählen Sie bitte einen autorisierten Partner aus.
2N-Distributor auffinden
Technik

Dokumente

Marketing-Materialien

Fallstudie

Beispiel für einen typischen Anschluss

FAQ

Sie benötigen mehr Informationen? Schauen Sie sich die Rubrik - Häufig gestellte Fragen und Antworten - an.
Mehr anzeigen

Technische Parameter

GSM
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
GSM-Module: Cinterion MC55i
SIM-Karte: 3 V, 1,8 V
Übertragungsleistung: max. 2 W
Fax
Fax: G3 analoges Fax
Unterstützte Verbindungen: Anrufe
Datenverbindung: CSD (max. 14,4 kbit/s), GPRS Klasse 10
Antenne
Verbindungsstecker-Typ: SMA
Impedanz: 50 Ohm
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Anschlussmöglichkeit an eine externe Stromversorgungsquelle 10-16 V (Akku 12 V).
Leitungsschnittstelle
Schnittstellen-Typ: Zweidraht-Schnittstelle, FXS für Zentrale-Aussenleitung
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Unterstützte Wahlverfahren: DTMF und Pulswahl
Tarifimpulse: 16/12 kHz
Datenschnittstelle
Datenschnittstelle: RS232 (GPRS oder CSD), RJ12 (CSD)
Verbindungsstecker: D-Sub 9, weiblich
Sonstiges
Masse: 170x130x45 mm
Umgebungstemperatur: 0°C – 45 °C
Mehr anzeigen

Melden Sie sich für eine technische Schulung an

Sehen Sie sich unser technisches Schulungsangebot an. Entscheiden Sie sich für das, was Sie am meisten interessiert.
Mehr anzeigen
Zubehör
Apps
Für Verkäufer

Verkaufsargumente

  • Festnetzersatz
    Nutzen Sie 2N® EasyGate überall dort als Festnetzersatz, wo kein Festnetz zur Verfügung steht bzw. wo sich der Einsatz eines Festnetzes nicht lohnen würde.
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
    Mit der „Plug & Play“-Lösung müssen Sie nicht warten, bis ein Festnetz vorhanden ist und Sie müssen das Gerät auch nicht konfigurieren. Darüber hinaus steht Ihnen eine Stromversorgungsreservequelle zur Verfügung.
  • Fax-Service über GSM-Netz
    Über dieses analoge Einkanal-GSM-Gateway kann man nicht nur anrufen, sondern auch Daten übertragen, faxen sowie SMS-Nachrichten versenden.
  • SMS-Überwachung
    Über SMS können Sie vom GSM/UMTS-Gateway aus über einen Ausfall sowie Wiederinbetriebnahme der primären Stromversorgung informiert werden, einschliesslich der Information über den Status der Reservebatterien.
  • Tarifimpulse 16 oder 12 kHz
    Das 2N® EasyGate verfügt über eine Tarifimpulsvorrichtung. Diese dient dazu, beim angeschlossenen Endgerät den Preis oder die Gesprächsdauer festzulegen.
  • Kreditüberwachung
    Durch das Gateway wird die Kredithöhe überwacht und per SMS wird man auf das eingestellte Limit hingewiesen. Dadurch kann Ihr Tarif nicht überbeansprucht werden und Sie haben keine Mehrkosten.
  • CLI-Übertragung
    Übertragungsmöglichkeit der Nummern-Identifikation des Anrufers - über FSK von GMS an das angeschlossene Telefon.
  • Automatisches Anrufen
    Wenn bei einem ausgehenden Gespräch lange keine Nummer gewählt wird, wird automatisch die zuvor definierte Telefonnummer gewählt.
  • SMS-Eingang
    Das Gateway können Sie auch zu Überwachungszwecken verwenden. Mit der Erkennungsfunktion für den eingeschalteten SMS-Eingang kann eine zuvor definierte SMS an eine festgelegte Nummer versendet werden.
Mehr anzeigen

Technische Parameter

GSM
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
GSM-Module: Cinterion MC55i
SIM-Karte: 3 V, 1,8 V
Übertragungsleistung: max. 2 W
Fax
Fax: G3 analoges Fax
Unterstützte Verbindungen: Anrufe
Datenverbindung: CSD (max. 14,4 kbit/s), GPRS Klasse 10
Antenne
Verbindungsstecker-Typ: SMA
Impedanz: 50 Ohm
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Anschlussmöglichkeit an eine externe Stromversorgungsquelle 10-16 V (Akku 12 V).
Leitungsschnittstelle
Schnittstellen-Typ: Zweidraht-Schnittstelle, FXS für Zentrale-Aussenleitung
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Unterstützte Wahlverfahren: DTMF und Pulswahl
Tarifimpulse: 16/12 kHz
Datenschnittstelle
Datenschnittstelle: RS232 (GPRS oder CSD), RJ12 (CSD)
Verbindungsstecker: D-Sub 9, weiblich
Sonstiges
Masse: 170x130x45 mm
Umgebungstemperatur: 0°C – 45 °C
Mehr anzeigen

Dokumente

Marketing-Materialien
Infos anfordern