Zum Inhalt wechseln
2N

2N® SmartGate UMTS

Bei 2N® SmartGate UMTS handelt es sich um ein analoges UMTS-Einkanal-Gateway, welches zur Reduzierung der Telefonkosten dient. Man hat auch die Möglichkeit zum Hochgeschwindigkeitsinternetanschluss sowie die Anschlussmöglichkeit im sog. DialThru-Modus. Darüber hinaus verfügt es über eine Stromversorgungsreservequelle sowie über weitere Funktionen, wie zum Beispiel über die 2N® Mobility Extension oder den Sparautomaten zur automatischen Auswahl des preiswertesten Telefonanbieters.

  • Festnetzersatz
  • Festnetz-Backup
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
Infos anfordern Wo Sie kaufen können
Über das Produkt

Eigenschaften

  • Festnetzersatz
    Nutzen Sie 2N® SmartGate UMTS überall dort als Festnetzersatz, wo kein Festnetz zur Verfügung steht bzw. wo sich der Einsatz eines Festnetzes nicht lohnen würde.
  • Festnetz-Backup
    Nutzen Sie das Gateway aufgrund des Durchgangsmodus und der Tatsache, dass zwei Port-Typen - FXS und FXO - vorhanden sind, als Festnetzersatz.
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
    Mit der „Plug & Play“-Lösung müssen Sie nicht warten, bis ein Festnetz vorhanden ist und Sie müssen das Gerät auch nicht konfigurieren. Darüber hinaus steht Ihnen eine Stromversorgungsreservequelle zur Verfügung.
  • Stromversorgungsreservequelle
    Bei Ausfall der Hauptstromversorgungsquelle erfolgt die Stromversorgung des Gateways über interne Batterien. Aus diesem Grund kann es auch bei Stromausfällen verwendet werden.
  • 2N® Mobility Extension
    Mit diesem Service stellt ihr Mobiltelefon einen kompletten Ersatz des Festnetzes im Büro dar. Bei einem eingehenden Gespräch aus dem Festnetz läutet auch das Mobiltelefon.
  • DialThru
    Mit den FXS- und FXO-Ports kann das Gateway an die Zentrale/das Telefon angeschlossen werden - unter Beibehaltung des bestehenden Festnetzanschlusses.
  • SMS-Überwachung
    Über SMS können Sie vom GSM/UMTS-Gateway aus über einen Ausfall sowie Wiederinbetriebnahme der primären Stromversorgung informiert werden, einschliesslich der Information über den Status der Reservebatterien.
  • Datenübertragung
    Mit dem UMTS-Gateway können Sie nicht nur Gespräche führen, sondern auch Daten übertragen, einschliesslich des Internetzugangs über das UMTS-Netz.
  • Automatisches Anrufen
    Wenn bei einem ausgehenden Gespräch am angeschlossenen Telefon lange keine Nummer gewählt wird, wird automatisch die zuvor definierte Telefonnummer gewählt.
  • SMS-Eingang
    Das Gateway können Sie auch zu Überwachungszwecken verwenden. Mit der Erkennungsfunktion für den eingeschalteten SMS-Eingang kann eine zuvor definierte SMS an eine festgelegte Nummer versendet werden.
  • Sparautomat zur automatischen Auswahl des preiswertesten Telefonanbieters (LCR – Least Cost Routing)
    Mit dem Sparautomaten wird bei ausgehenden Gesprächen immer der preiswerteste Telefonanbieter ausgewählt, einschliesslich der Verwendung der günstigsten SIM-Karte.
Mehr anzeigen
"Unser Unternehmen kooperiert mit 2N im GSM / 3G Ausrüstungsbereich jetzt bereits seit 10 Jahren. Wir freuen uns immer sehr unseren Kunden 2N anbieten zu können, weil wir die hohe Funktionalität, Leistung und Zuverlässigkeit der Ausrüstung schätzen."

Technische Parameter

GSM/UMTS
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS-Netze: 900/2100 MHz (EU-Version), 850/1900 MHz (US-Version), 850/2100 MHz (japanische Version)
Daten: HSDPA 3,6 Mbps, WCDMA, EDGE, GPRS
SIM-Karte: 3 V und 1,8 V
Daten
UMTS / HSDPA: UMTS 384 kbps Downlink, 384 kbps Uplink, HSDPA Category 5/6 3,6 Mbps max., HSDPA Category 12 1,8 Mbps max.
GPRS / EDGE: GPRS Klasse B, Multislot class 10 Operations, EDGE, Multislot class 12 Operations
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Stromversorgungsreservequelle-Möglichkeit mit "4xAA"-Batterien
USB-Schnittstelle
Schnittstelle: USB 2.0 Full Speed
Verbindungsstecker: USB - Typ B
FXS-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXS-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahlverfahren: Tonwahl (DTMF) und Pulswahl
FXO-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXO-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahl: Tonwahl (DTMF)
Sonstiges
Masse: 163 x 157 x 38 mm
Betriebstemperatur: 0°C – 45°C
Betriebszustandsanzeige: 4 x LED (eingeschalteter Zustand, GSM-Netz, Leitung, Daten), LED-Anzeige - Signalstärke/Batteriestatus
Mehr anzeigen

Wo Sie kaufen können

Sie können die Produkte mittels unserer autorisierten Vertriebspartner beziehen.
2N-Distributor auffinden
Technik

Dokumente

Marketing-Materialien
Software & Firmware

Fallstudie

Beispiel für einen typischen Anschluss

FAQ

Sie benötigen mehr Informationen? Schauen Sie sich die Rubrik - Häufig gestellte Fragen und Antworten - an.
Mehr anzeigen

Technische Parameter

GSM/UMTS
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS-Netze: 900/2100 MHz (EU-Version), 850/1900 MHz (US-Version), 850/2100 MHz (japanische Version)
Daten: HSDPA 3,6 Mbps, WCDMA, EDGE, GPRS
SIM-Karte: 3 V und 1,8 V
Daten
UMTS / HSDPA: UMTS 384 kbps Downlink, 384 kbps Uplink, HSDPA Category 5/6 3,6 Mbps max., HSDPA Category 12 1,8 Mbps max.
GPRS / EDGE: GPRS Klasse B, Multislot class 10 Operations, EDGE, Multislot class 12 Operations
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Stromversorgungsreservequelle-Möglichkeit mit "4xAA"-Batterien
USB-Schnittstelle
Schnittstelle: USB 2.0 Full Speed
Verbindungsstecker: USB - Typ B
FXS-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXS-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahlverfahren: Tonwahl (DTMF) und Pulswahl
FXO-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXO-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahl: Tonwahl (DTMF)
Sonstiges
Masse: 163 x 157 x 38 mm
Betriebstemperatur: 0°C – 45°C
Betriebszustandsanzeige: 4 x LED (eingeschalteter Zustand, GSM-Netz, Leitung, Daten), LED-Anzeige - Signalstärke/Batteriestatus
Mehr anzeigen

Melden Sie sich für eine technische Schulung an

Sehen Sie sich unser technisches Schulungsangebot an. Entscheiden Sie sich für das, was Sie am meisten interessiert.
Mehr anzeigen
Zubehör
Apps
Für Verkäufer

Verkaufsargumente

  • Festnetzersatz
    Nutzen Sie 2N® SmartGate UMTS überall dort als Festnetzersatz, wo kein Festnetz zur Verfügung steht bzw. wo sich der Einsatz eines Festnetzes nicht lohnen würde.
  • Festnetz-Backup
    Nutzen Sie das Gateway aufgrund des Durchgangsmodus und der Tatsache, dass zwei Port-Typen - FXS und FXO - vorhanden sind, als Festnetzersatz.
  • Einfache Installation, einschliesslich der Stromversorgungsreservequelle
    Mit der „Plug & Play“-Lösung müssen Sie nicht warten, bis ein Festnetz vorhanden ist und Sie müssen das Gerät auch nicht konfigurieren. Darüber hinaus steht Ihnen eine Stromversorgungsreservequelle zur Verfügung.
  • Stromversorgungsreservequelle
    Bei Ausfall der Hauptstromversorgungsquelle erfolgt die Stromversorgung des Gateways über interne Batterien. Aus diesem Grund kann es auch bei Stromausfällen verwendet werden.
  • 2N® Mobility Extension
    Mit diesem Service stellt ihr Mobiltelefon einen kompletten Ersatz des Festnetzes im Büro dar. Bei einem eingehenden Gespräch aus dem Festnetz läutet auch das Mobiltelefon.
  • DialThru
    Mit den FXS- und FXO-Ports kann das Gateway an die Zentrale/das Telefon angeschlossen werden - unter Beibehaltung des bestehenden Festnetzanschlusses.
  • SMS-Überwachung
    Über SMS können Sie vom GSM/UMTS-Gateway aus über einen Ausfall sowie Wiederinbetriebnahme der primären Stromversorgung informiert werden, einschliesslich der Information über den Status der Reservebatterien.
  • Datenübertragung
    Mit dem UMTS-Gateway können Sie nicht nur Gespräche führen, sondern auch Daten übertragen, einschliesslich des Internetzugangs über das UMTS-Netz.
  • Automatisches Anrufen
    Wenn bei einem ausgehenden Gespräch am angeschlossenen Telefon lange keine Nummer gewählt wird, wird automatisch die zuvor definierte Telefonnummer gewählt.
  • SMS-Eingang
    Das Gateway können Sie auch zu Überwachungszwecken verwenden. Mit der Erkennungsfunktion für den eingeschalteten SMS-Eingang kann eine zuvor definierte SMS an eine festgelegte Nummer versendet werden.
  • Sparautomat zur automatischen Auswahl des preiswertesten Telefonanbieters (LCR – Least Cost Routing)
    Mit dem Sparautomaten wird bei ausgehenden Gesprächen immer der preiswerteste Telefonanbieter ausgewählt, einschliesslich der Verwendung der günstigsten SIM-Karte.
Mehr anzeigen

Technische Parameter

GSM/UMTS
GSM-Netze: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS-Netze: 900/2100 MHz (EU-Version), 850/1900 MHz (US-Version), 850/2100 MHz (japanische Version)
Daten: HSDPA 3,6 Mbps, WCDMA, EDGE, GPRS
SIM-Karte: 3 V und 1,8 V
Daten
UMTS / HSDPA: UMTS 384 kbps Downlink, 384 kbps Uplink, HSDPA Category 5/6 3,6 Mbps max., HSDPA Category 12 1,8 Mbps max.
GPRS / EDGE: GPRS Klasse B, Multislot class 10 Operations, EDGE, Multislot class 12 Operations
Stromversorgungsquelle
Adapter: 100-240 V/12 V; 0,5 A
Stromversorgungsreservequelle-Möglichkeit mit "4xAA"-Batterien
USB-Schnittstelle
Schnittstelle: USB 2.0 Full Speed
Verbindungsstecker: USB - Typ B
FXS-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXS-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahlverfahren: Tonwahl (DTMF) und Pulswahl
FXO-Telefonschnittstelle
Schnittstellen-Typ: analoge FXO-Zweidrahtschnittstelle
Verbindungsstecker-Typ: RJ12, 6/2
Wahl: Tonwahl (DTMF)
Sonstiges
Masse: 163 x 157 x 38 mm
Betriebstemperatur: 0°C – 45°C
Betriebszustandsanzeige: 4 x LED (eingeschalteter Zustand, GSM-Netz, Leitung, Daten), LED-Anzeige - Signalstärke/Batteriestatus
Mehr anzeigen

Dokumente

Marketing-Materialien
Software & Firmware
Infos anfordern