Skip to Content
2N

NVT PoLRE LPC Switch

IP-Türkommunikation ist die Zukunft, aber nicht alle Gebäude verfügen über eine IP-Verkabelung. Das Verlegen neuer Kabel ist nicht die einzige Lösung. Verwenden Sie die vorhandene Verkabelung des alten analogen Systems. Verbinden Sie die analogen Leitungen mit dem Switch und die IP-Produkte mit den Adaptern. Setzen Sie das Projekt schnell um - ohne Kosten für den Kabelaustausch und mit nur minimaler Beeinträchtigung der Bewohner.

  • IP-Lösung mit analogen Kabeln
  • Reichweite verdoppeln
  • Kosten sparen
Infos anfordern Wo Sie kaufen können
Über das Produkt

Merkmale

  • IP-Lösung mit analogen Kabeln
    Fehlen Ethernet-Kabel im Gebäude? Kein Problem. Selbst mit den vorhandenen analogen Kabeln können Sie Ihren Kunden in den Genuss qualitativ hochwertiger Bilder und Audio kommen lassen.
  • Reichweite verdoppeln
    Der Abstand zwischen den einzelnen Geräten muss Sie nicht mehr stören. Der NVT PoLRE-Switch überträgt Signal und Strom bis zu einer Entfernung von 365 Metern.
  • Kosten sparen
    Sie können sich selbst ausrechnen, dass in vielen Projekten der Preis eines NVT PoLRE-Switchs niedriger ist als die Kosten für Arbeit und Material, die zum Ersetzen der Kabel erforderlich sind.
  • Schnelle Fertigstellung des Projekts
    Das Ersetzen der Verkabelung im Haus nimmt die meiste Zeit für die Installation in Anspruch. Verwenden Sie die vorhandenen analogen Kabel. So können Sie die Installation in einem Haus mit 7 Wohnungen an einem einzigen Tag schaffen.
  • Installation aus der Ferne verwalten
    Die analoge Verkabelung ist kein Hindernis für die Verbindung des Systems mit der My2N-Cloud. Sie müssen nicht mehr zum Installationsort reisen, um Zugriffsrechte für einen neuen Bewohner zu erstellen.
  • System mit mobilem Video nachrüsten
    Bieten Sie allen Bewohnern einen Service an, der 99,9 % der Anrufe zwischen Türsprechanlage und Smartphone verbindet.
Mehr anzeigen

Technische Daten

NVT PoLRE LPC Switch
Spannungsversorgung: 55VDC 2A (110W) Stromversorgung eingeschlossen
Stromverbrauch: 2,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): 55VDC (Endpunktgerät muss konform zu IEEE 802.3af sein)
Interface: Ethernet-Uplink (IP-Trunk)
2 RJ45-Ports: 10/100 Base-T, automatische Spannungsabtastung, unabhängige Geschwindigkeitswahl, Ethernet IEEE 802.3, CAT5-Kupferkabel
Interface: Downlink (PoE und IP zu Adapter)
8 x RJ11-Steckverbindung
maximale Entfernung: 365 m, CAT3 UTP-Kabel, 24 AWG
Geschwindigkeit: 10 Mbps (Vollduplex)
Strom: 15 Watt
Abmessungen: 4,5 cm x 17,8 cm x 12 cm (BxHxT)
Gewicht: 0,308 kg
Betriebstemperatur: -10°C bis 45.5 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Montage: Stand- oder Rackmontage
Rackmontage: Modell NV-PL-RMEC10
NVT PhyLink Adapter
Leistungsaufnahme: 0,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): Gleichspannung am RJ45-Port: 54 V max. und 37 V, wenn 365 Meter von seinem PoLRE entfernt
Switch versorgt Klasse 1, Klasse 2 und weitere Klassen
3 IEEE 802.3af konforme IP-Geräte
Interface: PoLRE-Switch-Seite: 1 RJ11-Port: CAT3 ungeschirmtes einzelnes TwP-Kabel. Zwischen Wallplatte und Adapter können Sie das vorhandene Netzkabel nutzen, wenn Sie eine DNIC/POTS-Verschiebung vornehmen.
Interface: Ethernet-Seite: für IP-Endpunktgerät
1 RJ45-Port: 10 Base-T
Wattleistung: 15 W
Abmessungen: 1,8 cm x 2,8 cm x 6,5 cm (BxHxT)
Gewicht: 22 g
Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Gehäuse: Kunststoff
Mehr anzeigen
Typische Verwendung

Wo Sie kaufen können

Sie können die Produkte mittels unserer autorisierten Vertriebspartner beziehen.
2N-Distributor auffinden
Technik

Dokumente

MARKETING-MATERIALIEN
SOFTWARE & FIRMWARE

Fallstudie

Beispiel für einen typischen Anschluss

Technische Daten

NVT PoLRE LPC Switch
Spannungsversorgung: 55VDC 2A (110W) Stromversorgung eingeschlossen
Stromverbrauch: 2,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): 55VDC (Endpunktgerät muss konform zu IEEE 802.3af sein)
Interface: Ethernet-Uplink (IP-Trunk)
2 RJ45-Ports: 10/100 Base-T, automatische Spannungsabtastung, unabhängige Geschwindigkeitswahl, Ethernet IEEE 802.3, CAT5-Kupferkabel
Interface: Downlink (PoE und IP zu Adapter)
8 x RJ11-Steckverbindung
maximale Entfernung: 365 m, CAT3 UTP-Kabel, 24 AWG
Geschwindigkeit: 10 Mbps (Vollduplex)
Strom: 15 Watt
Abmessungen: 4,5 cm x 17,8 cm x 12 cm (BxHxT)
Gewicht: 0,308 kg
Betriebstemperatur: -10°C bis 45.5 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Montage: Stand- oder Rackmontage
Rackmontage: Modell NV-PL-RMEC10
NVT PhyLink Adapter
Leistungsaufnahme: 0,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): Gleichspannung am RJ45-Port: 54 V max. und 37 V, wenn 365 Meter von seinem PoLRE entfernt
Switch versorgt Klasse 1, Klasse 2 und weitere Klassen
3 IEEE 802.3af konforme IP-Geräte
Interface: PoLRE-Switch-Seite: 1 RJ11-Port: CAT3 ungeschirmtes einzelnes TwP-Kabel. Zwischen Wallplatte und Adapter können Sie das vorhandene Netzkabel nutzen, wenn Sie eine DNIC/POTS-Verschiebung vornehmen.
Interface: Ethernet-Seite: für IP-Endpunktgerät
1 RJ45-Port: 10 Base-T
Wattleistung: 15 W
Abmessungen: 1,8 cm x 2,8 cm x 6,5 cm (BxHxT)
Gewicht: 22 g
Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Gehäuse: Kunststoff
Mehr anzeigen

Melden Sie sich für eine technische Schulung an

Schauen Sie sich unser Angebot zu aktuellen Online-Schulungen an und entscheiden Sie sich für das, was Sie am meisten interessiert
Mehr anzeigen
Zubehör
Apps
Für Verkäufer

Verkaufsargumente

  • IP-Lösung mit analogen Kabeln
    Fehlen Ethernet-Kabel im Gebäude? Kein Problem. Selbst mit den vorhandenen analogen Kabeln können Sie Ihren Kunden in den Genuss qualitativ hochwertiger Bilder und Audio kommen lassen.
  • Reichweite verdoppeln
    Der Abstand zwischen den einzelnen Geräten muss Sie nicht mehr stören. Der NVT PoLRE-Switch überträgt Signal und Strom bis zu einer Entfernung von 365 Metern.
  • Kosten sparen
    Sie können sich selbst ausrechnen, dass in vielen Projekten der Preis eines NVT PoLRE-Switchs niedriger ist als die Kosten für Arbeit und Material, die zum Ersetzen der Kabel erforderlich sind.
  • Schnelle Fertigstellung des Projekts
    Das Ersetzen der Verkabelung im Haus nimmt die meiste Zeit für die Installation in Anspruch. Verwenden Sie die vorhandenen analogen Kabel. So können Sie die Installation in einem Haus mit 7 Wohnungen an einem einzigen Tag schaffen.
  • Installation aus der Ferne verwalten
    Die analoge Verkabelung ist kein Hindernis für die Verbindung des Systems mit der My2N-Cloud. Sie müssen nicht mehr zum Installationsort reisen, um Zugriffsrechte für einen neuen Bewohner zu erstellen.
  • System mit mobilem Video nachrüsten
    Bieten Sie allen Bewohnern einen Service an, der 99,9 % der Anrufe zwischen Türsprechanlage und Smartphone verbindet.
Mehr anzeigen

In welchen Bereichen das Produkt eingesetzt wird

Schauen Sie sich an, bei welchen Lösungen dieses Produkt Anwendung findet.
Immobilienmarkt - Einfamilienhaus
Immobilienmarkt - Mehrfamilienhaus
Gewerbe- und Firmenbereich

Technische Daten

NVT PoLRE LPC Switch
Spannungsversorgung: 55VDC 2A (110W) Stromversorgung eingeschlossen
Stromverbrauch: 2,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): 55VDC (Endpunktgerät muss konform zu IEEE 802.3af sein)
Interface: Ethernet-Uplink (IP-Trunk)
2 RJ45-Ports: 10/100 Base-T, automatische Spannungsabtastung, unabhängige Geschwindigkeitswahl, Ethernet IEEE 802.3, CAT5-Kupferkabel
Interface: Downlink (PoE und IP zu Adapter)
8 x RJ11-Steckverbindung
maximale Entfernung: 365 m, CAT3 UTP-Kabel, 24 AWG
Geschwindigkeit: 10 Mbps (Vollduplex)
Strom: 15 Watt
Abmessungen: 4,5 cm x 17,8 cm x 12 cm (BxHxT)
Gewicht: 0,308 kg
Betriebstemperatur: -10°C bis 45.5 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Montage: Stand- oder Rackmontage
Rackmontage: Modell NV-PL-RMEC10
NVT PhyLink Adapter
Leistungsaufnahme: 0,9 W
Spannungseinspeisung (PoE): Gleichspannung am RJ45-Port: 54 V max. und 37 V, wenn 365 Meter von seinem PoLRE entfernt
Switch versorgt Klasse 1, Klasse 2 und weitere Klassen
3 IEEE 802.3af konforme IP-Geräte
Interface: PoLRE-Switch-Seite: 1 RJ11-Port: CAT3 ungeschirmtes einzelnes TwP-Kabel. Zwischen Wallplatte und Adapter können Sie das vorhandene Netzkabel nutzen, wenn Sie eine DNIC/POTS-Verschiebung vornehmen.
Interface: Ethernet-Seite: für IP-Endpunktgerät
1 RJ45-Port: 10 Base-T
Wattleistung: 15 W
Abmessungen: 1,8 cm x 2,8 cm x 6,5 cm (BxHxT)
Gewicht: 22 g
Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % (nicht-kondensierend) bei 35 °C
Gehäuse: Kunststoff
Mehr anzeigen

Dokumente

MARKETING-MATERIALIEN
SOFTWARE & FIRMWARE
Infos anfordern