Zum Inhalt wechseln
2N

2N® IP Video-Kit

Das 2N® IP Video-Kit ist zum Einbau in verschiedene Anlagen geeignet. Mit dieser OEM-Sprechstelle verpackt in nur einem kompakten Modul erhält jedes Gerät eine zuverlässige Videoüberwachung. Neben der visuellen Kontrolle wird die Funktionalität auch durch die Audio-Kommunikation, die Fernüberwachung und durch die Fernbedienung erweitert. Die Einsatzbereiche des 2N IP Video-Kit sind sehr vielseitig, als OEM-Lösung für Hersteller von Parksystemen, Standsäulen oder auch als Einbauelektronik für Geldautomaten,Industrieanlagen und vielem mehr nutzbar.

  • VoIP-Lösung ohne eigene Entwicklung
  • Anschlussmöglichkeit von 2 analogen Kameras
  • Breite Auswahl an Anschlüssen
Infos anfordern Wo Sie kaufen können
Über das Produkt

Eigenschaften

  • VoIP-Lösung ohne eigene Entwicklung
    Bauen Sie das 2N® IP Video-Kit in Ihre Anlage ein. Dank der IP-Technologie können Sie unkompliziert Ihre Produkte um Video- und Audio-Funktionen erweitern.
  • Anschlussmöglichkeit von 2 analogen Kameras
    Verwenden Sie die Verbindungsstecker für zwei analoge Kameras mit PAL- oder NTSC-Verbundausgang. Verwenden Sie diese zur Videoüberwachung.
  • Breite Auswahl an Anschlüssen
    Es steht eine breite Auswahl an Schnittstellen zur Verfügung. Sie können Mikrofone, Lautsprecher, Tasten, Kopfhörer oder Tastaturen anschliessen.
  • SIP-Unterstützung ohne Servernotwendigkeit
    Dank der Unterstützung des SIP-Protokolls lässt sich die Türsprechanlage einfach an IP-Telefone und Zentralen anderer Hersteller anschliessen, ohne dass eine Verbindung zum Server bestehen muss.
  • Zeitprofile
    Mit dieser Funktion definieren Sie, in welchem Zeitraum eine Telefonnummer oder ein Zugangscode gültig sein sollen.
  • Unterstützung des ONVIF-Protokolls
    Mit dem ONVIF-Protokoll lässt sich die OEM-Sprechstelle einfach in Videoüberwachungssysteme integrieren.
  • Fernsteuerung
    Die OEM-Sprechanlage lässt sich dank der HTTP-API-Programmierschnittstelle leicht in ein übergeordnetes System integrieren. Dieses kann man dann auch aus der Ferne steuern.
  • Benutzertöne
    Dem Benutzer stehen bis zu 10 Positionen zur Verfügung, auf denen er eigene Töne speichern kann (z.B. eine Sprachführung oder Warnmeldungen).
  • Selbstanpassende Lautstärkeste
    Das 2N® IP Video-Kit passt die Lautsprecherlautstärke automatisch an die Umgebungsgeräusche an.
Mehr anzeigen
"Die 2N Gegensprechanlagen haben sich als zuverlässige Lösung erwiesen, die zuverlässige und robuste Gegensprechanlagensysteme erfordern. Die 2N Lösungen sind ideal für den Wiederverkäufermarkt, der sich auf die Schaffung von Wert für seine Kunden durch die Bereitstellung von Produkten, die international anerkannt sind, die Best-Practice-Regelungen der Branche erfüllen und einen ganzheitlichen Wert, sowie großartige Produktmerkmale bieten, konzentriert."
"2N IP Gegensprechanlagen sind zweifelsohne die vielseitigsten Gegensprechanlagen, die es aktuell auf dem Markt gibt und sie haben eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit. In der Tat gibt es kein konkurrierendes Produkt, das auch nur annähernd dessen Fähigkeiten hat. Ohne Zweifel ist 2N ist weltweit führend."
"Als ein IT-Integrationsunternehmen brauchen wir Lösungen, um verschiedene Kundenprobleme lösen zu können und wodurch das IP-Netzwerk, die Sprach-, Notfallmitteilungs-, Zutrittskontroll-, Videomanagement- und Einbruchmeldesysteme der Endnutzer integriert werden kann. Die Produkte von 2N sind die Einzigen, die das auf dem Markt bieten können."
"Nicht zu Hause zu sein und dennoch die Möglichkeit zu haben, zu kontrollieren, wer zu Ihrem Haus gelangt, ist der Grund, warum wir uns für das 2N Gegensprechanlagensystem für unsere Kunden in Tallinn entschieden haben."

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

Technische Parameter

Signalisierungsprotokoll
SIP 2.0 (UDP)
Audio-Eigenschaften
RTP/RTSP-Protokolle
Codec: G.711 und G.722
Lautstärkesteuerung: einstellbar, mit automatischer Steuerung
Vollduplex: Ja (AEC)
Stromversorgung
Durch ein externes Netzteil: Typ 12 V DC (9 – 36 V DC), max. 2 A
PoE: 802.3af (Klasse 0 – Max. 12,95 W)
LAN-Schnittstelle
Anzahl der LAN Schnittstellen: 1
PoE: 802.3af
Parameter: 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX, RJ-45
Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
Unterstützte Protokolle: SIP2.0, DHCP opt. 66, SMTP, 802.1x, RTSP, RTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog, ONVIF
Audio-Schnittstelle
Mikrofoneingang: Herkömmliches Elektretmikrofon
Verstärker-Ausgang: Klasse-D-Verstärker, MONO-Ausgang, THD < 1%, Max. 10 W / 4 Ω, Max. 5 W / 8 Ω, Max. 2,5 W/ 16 Ω
Line-Out-Ausgang: 600Ω
Videoeingang
maximale Kameraanzahl: 2 analoge Kameras
Eingangstyp: PAL/NTSC-Verbundeingang
Schnittstelle für Tasten / Tastatur
Anzahl der Tasten: Bis zu 16 unabhängige Tasten in einer 4 x 4- Matrix
Matrix-Ausgänge: 4 (ROW 1-4-Klemmen), Uout<0,1 V (L), Uout>3,2 V (H), max. 8 mA
Matrix-Eingänge: 4 (COL 1-4-Klemmen), Uin< 1,15 (L), Uin> 2,15 V, max. Uin = 5 V
Ausgänge für die LED-Steuerung
Anzahl der Ausgänge: 3 (Klemmen: LED1+-, LED2+- und LED3+-)
Ausgangsstrom: Typ. 20 mA
Ausgangsspannung: Max. 12 V (Anm. 1)
Digitale Ausgänge
Anzahl der Ausgänge: 2 (Klemmen OUT1+- und OUT2+-)
Ausgangstyp: Kurzschluss geschützter aktiver Ausgang
Ausgangsspannung: 12 V (Anm. 1)
Aktiver Schalterausgang: von 7 bis 11 V DC je nach Einspeisung (PoE: 10 V; Adapter: Spannung der Speisequelle minus 2 V, max. 11 V DC), max. 400 mA
Logische Eingänge
Anzahl der Eingänge: 2 (Klemmen: IN1+- und IN2+-)
Eingangstyp: Galvanisch getrennte Eingänge (Optokoppler)
Charakteristik: Uin < 1,1 V (L), Uin > 3 V (H), max. Uin = 32 V
Relais-Ausgang
Anzahl der Ausgänge: 1 (NC, NO, COM-Klemmen)
Parameter Grenzwerte: (DC) Max. 30 V DC / 1 A
Parameter Grenzwerte: (AC) Max. 125 V AC / 0,3 A
Mechanische Eigenschaften
Betriebstemperatur: -40 °C – 55 °C
Betriebsluftfeuchtigkeit: von 10% bis 95% relative Feuchte (nicht kondensierend)
Lagerungstemperatur: -40 °C – 70 °C
Abmessungen: 142 x 98 x 34 mm (Bestell-Nr. 9154100C),138 x 90 x 26 mm (Bestell-Nr. 9154101C)
Gewicht: max. 280 g (Bestell-Nr. 9154100C), max. 150 g (Bestell-Nr. 9154101C)
Schutzart: IP20 (Bestell-Nr. 9154100C), IP00 (Bestell-Nr. 9154101C)
Befestigung: Wandmontage bzw. an einer DIN-Schiene
Anmerkung 1: Wird das Gerät aus einer Gleichspannungsquelle versorgt und die Versorgungsspannung liegt unter 12 V, dann wird die angegebene Ausgangsspannung auf den Wert der Versorgungsspannung begrenzt.
Mehr anzeigen
Typische Verwendung

Wo Sie kaufen können

Wenn Sie am Kauf eines Produkts interessiert sind, wählen Sie bitte einen autorisierten Partner aus.
Partner finden
Technik

Fallstudie

Beispiel für einen typischen Anschluss

FAQ

Sie benötigen mehr Informationen? Schauen Sie sich die Rubrik - Häufig gestellte Fragen und Antworten - an.
Mehr anzeigen

Lizenzen

Finden Sie die Detailbeschreibung bezüglich der Lizenzpolitik für dieses Produkt.
Mehr anzeigen

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

Technische Parameter

Signalisierungsprotokoll
SIP 2.0 (UDP)
Audio-Eigenschaften
RTP/RTSP-Protokolle
Codec: G.711 und G.722
Lautstärkesteuerung: einstellbar, mit automatischer Steuerung
Vollduplex: Ja (AEC)
Stromversorgung
Durch ein externes Netzteil: Typ 12 V DC (9 – 36 V DC), max. 2 A
PoE: 802.3af (Klasse 0 – Max. 12,95 W)
LAN-Schnittstelle
Anzahl der LAN Schnittstellen: 1
PoE: 802.3af
Parameter: 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX, RJ-45
Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
Unterstützte Protokolle: SIP2.0, DHCP opt. 66, SMTP, 802.1x, RTSP, RTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog, ONVIF
Audio-Schnittstelle
Mikrofoneingang: Herkömmliches Elektretmikrofon
Verstärker-Ausgang: Klasse-D-Verstärker, MONO-Ausgang, THD < 1%, Max. 10 W / 4 Ω, Max. 5 W / 8 Ω, Max. 2,5 W/ 16 Ω
Line-Out-Ausgang: 600Ω
Videoeingang
maximale Kameraanzahl: 2 analoge Kameras
Eingangstyp: PAL/NTSC-Verbundeingang
Schnittstelle für Tasten / Tastatur
Anzahl der Tasten: Bis zu 16 unabhängige Tasten in einer 4 x 4- Matrix
Matrix-Ausgänge: 4 (ROW 1-4-Klemmen), Uout<0,1 V (L), Uout>3,2 V (H), max. 8 mA
Matrix-Eingänge: 4 (COL 1-4-Klemmen), Uin< 1,15 (L), Uin> 2,15 V, max. Uin = 5 V
Ausgänge für die LED-Steuerung
Anzahl der Ausgänge: 3 (Klemmen: LED1+-, LED2+- und LED3+-)
Ausgangsstrom: Typ. 20 mA
Ausgangsspannung: Max. 12 V (Anm. 1)
Digitale Ausgänge
Anzahl der Ausgänge: 2 (Klemmen OUT1+- und OUT2+-)
Ausgangstyp: Kurzschluss geschützter aktiver Ausgang
Ausgangsspannung: 12 V (Anm. 1)
Aktiver Schalterausgang: von 7 bis 11 V DC je nach Einspeisung (PoE: 10 V; Adapter: Spannung der Speisequelle minus 2 V, max. 11 V DC), max. 400 mA
Logische Eingänge
Anzahl der Eingänge: 2 (Klemmen: IN1+- und IN2+-)
Eingangstyp: Galvanisch getrennte Eingänge (Optokoppler)
Charakteristik: Uin < 1,1 V (L), Uin > 3 V (H), max. Uin = 32 V
Relais-Ausgang
Anzahl der Ausgänge: 1 (NC, NO, COM-Klemmen)
Parameter Grenzwerte: (DC) Max. 30 V DC / 1 A
Parameter Grenzwerte: (AC) Max. 125 V AC / 0,3 A
Mechanische Eigenschaften
Betriebstemperatur: -40 °C – 55 °C
Betriebsluftfeuchtigkeit: von 10% bis 95% relative Feuchte (nicht kondensierend)
Lagerungstemperatur: -40 °C – 70 °C
Abmessungen: 142 x 98 x 34 mm (Bestell-Nr. 9154100C),138 x 90 x 26 mm (Bestell-Nr. 9154101C)
Gewicht: max. 280 g (Bestell-Nr. 9154100C), max. 150 g (Bestell-Nr. 9154101C)
Schutzart: IP20 (Bestell-Nr. 9154100C), IP00 (Bestell-Nr. 9154101C)
Befestigung: Wandmontage bzw. an einer DIN-Schiene
Anmerkung 1: Wird das Gerät aus einer Gleichspannungsquelle versorgt und die Versorgungsspannung liegt unter 12 V, dann wird die angegebene Ausgangsspannung auf den Wert der Versorgungsspannung begrenzt.
Mehr anzeigen

Melden Sie sich für eine technische Schulung an

Sehen Sie sich unser technisches Schulungsangebot an. Entscheiden Sie sich für das, was Sie am meisten interessiert.
Mehr anzeigen
Zubehör

Zusatzmodule

Sicherheitsrelais Best. Nr.: 9159010 Mehr erfahren
IP-Relais Best. Nr.: 9137410E Mehr erfahren
Mikrofon Best. Nr.: 9154001 Mehr erfahren
Lautsprecher Best. Nr.: 9154002 Mehr erfahren
Kamera Best. Nr.: 9154003 Mehr erfahren
Taste Best. Nr.: 9154004 Mehr erfahren
Türkontakt Best. Nr.: 9159012 Mehr erfahren
2N® 2Wire Best. Nr.: 9159014EU Mehr erfahren

Schlösser

Elektrisches Standardschloss Best. Nr.: 932071E Mehr erfahren
Elektrisches Schloss mit Drehmomentbolzen Best. Nr.: 932081E Mehr erfahren
Schloss mit mechanischer MB-Änderung Best. Nr.: 932091E Mehr erfahren
Gängiges Schloss mit Kontakt Best. Nr.: 932061E Mehr erfahren
Einfaches Fail-Safe-Schloss Best. Nr.: 932072E Mehr erfahren
Fail-Safe-Schloss mit Kontakt Best. Nr.: 932062E Mehr erfahren

Stromversorgung

PoE Injektor Best. Nr.: 91378100 Mehr erfahren
Adapter Best. Nr.: 91341481E Mehr erfahren
Transformator Best. Nr.: 932928 Mehr erfahren

Telefone

2N® Indoor Touch Best. Nr.: 91378365 Mehr erfahren
2N® Indoor Talk Best. Nr.: 91378401 Mehr erfahren
IP-Telefon Yealink SIP T58A Best. Nr.: 91378360 Mehr erfahren
IP-Telefon Grandstream GXV3370 Best. Nr.: 91378362 Mehr erfahren
Apps
Für Verkäufer

Verkaufsargumente

  • VoIP-Lösung ohne eigene Entwicklung
    Bauen Sie das 2N® IP Video-Kit in Ihre Anlage ein. Dank der IP-Technologie können Sie unkompliziert Ihre Produkte um Video- und Audio-Funktionen erweitern.
  • Anschlussmöglichkeit von 2 analogen Kameras
    Verwenden Sie die Verbindungsstecker für zwei analoge Kameras mit PAL- oder NTSC-Verbundausgang. Verwenden Sie diese zur Videoüberwachung.
  • Breite Auswahl an Anschlüssen
    Es steht eine breite Auswahl an Schnittstellen zur Verfügung. Sie können Mikrofone, Lautsprecher, Tasten, Kopfhörer oder Tastaturen anschliessen.
  • SIP-Unterstützung ohne Servernotwendigkeit
    Dank der Unterstützung des SIP-Protokolls lässt sich die Türsprechanlage einfach an IP-Telefone und Zentralen anderer Hersteller anschliessen, ohne dass eine Verbindung zum Server bestehen muss.
  • Zeitprofile
    Mit dieser Funktion definieren Sie, in welchem Zeitraum eine Telefonnummer oder ein Zugangscode gültig sein sollen.
  • Unterstützung des ONVIF-Protokolls
    Mit dem ONVIF-Protokoll lässt sich die OEM-Sprechstelle einfach in Videoüberwachungssysteme integrieren.
  • Fernsteuerung
    Die OEM-Sprechanlage lässt sich dank der HTTP-API-Programmierschnittstelle leicht in ein übergeordnetes System integrieren. Dieses kann man dann auch aus der Ferne steuern.
  • Benutzertöne
    Dem Benutzer stehen bis zu 10 Positionen zur Verfügung, auf denen er eigene Töne speichern kann (z.B. eine Sprachführung oder Warnmeldungen).
  • Selbstanpassende Lautstärkeste
    Das 2N® IP Video-Kit passt die Lautsprecherlautstärke automatisch an die Umgebungsgeräusche an.
Mehr anzeigen

Kompatibilität

Informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 2N-Produkten im Zusammenspiel mit Produkten von anderen Herstellern.

In welchen Bereichen das Produkt eingesetzt wird

Die 2N® IP Video-Kit ist sowohl für den öffentlichen und privaten Sektor bestimmt. Sie trägt zu einer höheren Sicherheit sowie zur Verbesserung des Alltagslebens bei. Wählen Sie Ihr Interessensgebiet aus.
Immobilienmarkt - Einfamilienhaus
Immobilienmarkt - Mehrfamilienhaus
Gewerbe- und Firmenbereich

Technische Parameter

Signalisierungsprotokoll
SIP 2.0 (UDP)
Audio-Eigenschaften
RTP/RTSP-Protokolle
Codec: G.711 und G.722
Lautstärkesteuerung: einstellbar, mit automatischer Steuerung
Vollduplex: Ja (AEC)
Stromversorgung
Durch ein externes Netzteil: Typ 12 V DC (9 – 36 V DC), max. 2 A
PoE: 802.3af (Klasse 0 – Max. 12,95 W)
LAN-Schnittstelle
Anzahl der LAN Schnittstellen: 1
PoE: 802.3af
Parameter: 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX, RJ-45
Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
Unterstützte Protokolle: SIP2.0, DHCP opt. 66, SMTP, 802.1x, RTSP, RTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog, ONVIF
Audio-Schnittstelle
Mikrofoneingang: Herkömmliches Elektretmikrofon
Verstärker-Ausgang: Klasse-D-Verstärker, MONO-Ausgang, THD < 1%, Max. 10 W / 4 Ω, Max. 5 W / 8 Ω, Max. 2,5 W/ 16 Ω
Line-Out-Ausgang: 600Ω
Videoeingang
maximale Kameraanzahl: 2 analoge Kameras
Eingangstyp: PAL/NTSC-Verbundeingang
Schnittstelle für Tasten / Tastatur
Anzahl der Tasten: Bis zu 16 unabhängige Tasten in einer 4 x 4- Matrix
Matrix-Ausgänge: 4 (ROW 1-4-Klemmen), Uout<0,1 V (L), Uout>3,2 V (H), max. 8 mA
Matrix-Eingänge: 4 (COL 1-4-Klemmen), Uin< 1,15 (L), Uin> 2,15 V, max. Uin = 5 V
Ausgänge für die LED-Steuerung
Anzahl der Ausgänge: 3 (Klemmen: LED1+-, LED2+- und LED3+-)
Ausgangsstrom: Typ. 20 mA
Ausgangsspannung: Max. 12 V (Anm. 1)
Digitale Ausgänge
Anzahl der Ausgänge: 2 (Klemmen OUT1+- und OUT2+-)
Ausgangstyp: Kurzschluss geschützter aktiver Ausgang
Ausgangsspannung: 12 V (Anm. 1)
Aktiver Schalterausgang: von 7 bis 11 V DC je nach Einspeisung (PoE: 10 V; Adapter: Spannung der Speisequelle minus 2 V, max. 11 V DC), max. 400 mA
Logische Eingänge
Anzahl der Eingänge: 2 (Klemmen: IN1+- und IN2+-)
Eingangstyp: Galvanisch getrennte Eingänge (Optokoppler)
Charakteristik: Uin < 1,1 V (L), Uin > 3 V (H), max. Uin = 32 V
Relais-Ausgang
Anzahl der Ausgänge: 1 (NC, NO, COM-Klemmen)
Parameter Grenzwerte: (DC) Max. 30 V DC / 1 A
Parameter Grenzwerte: (AC) Max. 125 V AC / 0,3 A
Mechanische Eigenschaften
Betriebstemperatur: -40 °C – 55 °C
Betriebsluftfeuchtigkeit: von 10% bis 95% relative Feuchte (nicht kondensierend)
Lagerungstemperatur: -40 °C – 70 °C
Abmessungen: 142 x 98 x 34 mm (Bestell-Nr. 9154100C),138 x 90 x 26 mm (Bestell-Nr. 9154101C)
Gewicht: max. 280 g (Bestell-Nr. 9154100C), max. 150 g (Bestell-Nr. 9154101C)
Schutzart: IP20 (Bestell-Nr. 9154100C), IP00 (Bestell-Nr. 9154101C)
Befestigung: Wandmontage bzw. an einer DIN-Schiene
Anmerkung 1: Wird das Gerät aus einer Gleichspannungsquelle versorgt und die Versorgungsspannung liegt unter 12 V, dann wird die angegebene Ausgangsspannung auf den Wert der Versorgungsspannung begrenzt.
Mehr anzeigen

Produktvergleich

Vergleichen Sie mit dieser praktischen Vergleichstabelle wichtige Funktionen der IP-Sprechanlagen miteinander. Wählen Sie das passende Modell entsprechend Ihren Wünschen und Belangen aus.
Vergleichen
Infos anfordern