2N® Access Unit M RFID 13.56 MHz

Bestellnummer: 916112

Diese Variante des Lesegeräts 2N® Access Unit M RFID liest die meisten Karten im Frequenzbereich 13.56 MHz. Sie ist für Firmen geeignet, denen die traditionelle RFID-Technologie entgegenkommt. Mitarbeiter, die keine Karte tragen möchten, können für den Zutritt ihr Handy benutzen. Das Lesegerät unterstützt ebenfalls die NFC-Technologie. Verwalten Sie die Einheit per Fernzugriff über die gesicherte Web-Schnittstelle oder in der Software 2N® Access Commander. Datenblatt (DE)

Infos anfordern

Technische Parameter
Schnittstelle
Stromquelle: PoE und/oder 12V/1A DC
PoE: 802.3af (Klasse 0 – 12,95W)
LAN: 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX, RJ-45 female (Pigtail)
Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
Aktiver Ausgang des Schalters: 8 bis 12V DC/max 600mA
Passiver Schalter: NO/NC Umschaltkontakte, bis 30 V/1 A AC/DC
Inputs: 2 Eingänge im passiven/aktiven Modus (-30V bis +30V DC)
OFF = offen oder Uin> 1.5 V
ON = kurze Verbindung oder Uin< 1.5 V
Schutzschalter: automatischer Bestandteil der Einheit 2N Access Unit M
Audio: Summer, 1 W/8ohm
Unterstützte Protokolle: DHCP opt. 66, SMTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog
RFID-Kartenlesegerät
Unterstützte Protokolle: 13,56MHz Variante
13.56MHz: ISO14443A, ISO14443B, NFC Unterstützung
liest UID (CSN)
Mechanische Eigenschaften
Abdeckung: gehärtetes Glas mit beständigem Kunststoff
Betriebstemperatur: -40°C bis +60°C
Lagertemperatur: -40°C bis +70°C
Relative Betriebsfeuchtigkeit: 10%-95% (nicht kondensierend)
Abmessungen (Aufputzmontage): 50 (B) x 133 (H) x 27 (T) mm
Gewicht: Max 0,5 kg
Schutzklasse: IP55 und IK07
Mehr anzeigen