2N® Access Unit 2.0 Touch Keypad & RFID

Bestellnummer: 9160336/9160336-S (secured)

Überlassen Sie den Bewohnern die Entscheidung, ob sie sich den PIN-Code merken oder eine RFID-Karte mit sich tragen. Sie können sogar festlegen, ob sie in den Nachtstunden für den Zutritt beides benötigen. Die Identifikation mit Hilfe eines PIN-Codes ist zudem auch für einmalige Zutritte geeignet. Die Heizung im Gebäude muss gewartet werden? Der Nutzer schickt dem Heizungstechniker einen einmaligen Code für den Zutritt in den technischen Raum und überlässt es dem Techniker, wann er vorbeikommt. Datenblatt (EN)

Infos anfordern

Technische Parameter
Schnittstelle
Power supply: PoE und/oder 12V/1A DC
PoE: 802.3af (Klasse 0 – 12,95W)
LAN: 10/100BASE-TX mit Auto-MDIX, RJ-45 modulare Steckverbindung
Empfohlene Verkabelung: Cat-5e oder besser
Aktiver Ausgang des Schalters: 8 bis 12V DC/max 600mA
Passiver Schalter: NO/NC Umschaltkontakte, bis 30 V/1 A AC/DC
Inputs: 2 Eingänge - im passiven / aktiven Modus (-30 V bis +30 V DC)
OFF = offen oder Uin> 1.5 V
ON = kurze Verbindung oder Uin< 1.5 V
Schutzschalter: automatischer Bestandteil der Einheit 2N Access Unit 2.0
Audio: Summer (97dBA)
Unterstützte Protokolle: DHCP opt. 66, SMTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog
Tastatur
Technologie: kapazitive Touch-Technologie
hohe Empfindlichkeit der Touch-Schicht (0.1pF)
Zuverlässigkeit: regelmäßige automatische Kalibrierung (SmartSense)
detektiert keine falschen Berührungen bei feuchter Oberfläche
Signalisation: einstellbare Intensität der Hintergrundbeleuchtung
indiziert durch mehrfarbige LED-Lampen
akustische Rückmeldung jeder Berührung der Tastatur
RFID-Kartenlesegerät
Unterstützte: 125kHz Variante
13,56MHz Variante
125kHz und 13,56MHz Variante
125kHz: EM4100, EM4102, HID Prox
13.56MHz: ISO14443A, ISO14443B, NFC Unterstützung
liest UID (CSN)
liest PACs ID (HID iClass Karten mit SIO-Objekt)
Mechanische Eigenschaften
Abdeckung: robuster Rahmen aus gegossenem Zink mit Oberflächenbehandlung (vernickelt oder schwarz)
Betriebstemperatur: -40°C bis +60°C
Lagertemperatur: -40°C bis +70°C
Relative Betriebsfeuchtigkeit: 10%-95% (nicht kondensierend)
Abmessungen: Rahmen für die Aufputzmontage:
- 1 Modul: 107 (B) x 130 (H) x 28 (T) mm
Rahmen für die Unterputzmontage:
- 1 Modul: 130 (B) x 153 (H) x 5 (T) mm
Dose für die Unterputzmontage (Mindestabmessungen der Einbautiefe):
- 1 Modul: 108 (B) x 131 (H) x 45 (T) mm
Gewicht: Max 0,8 kg
Schutzklasse: IP54 und IK08
Mehr anzeigen