29.12.2020 Produkte

Verkürzen Sie die Servicezeiten mit dem neuen Zubehör für 2N® LTE Verso

Das neue 2N® LTE Verso Debug Modul hilft Ihnen dann, wenn Sie Probleme mit dem Anschluss an das Netz des Mobilfunkanbieters am Installationsort lösen müssen.

Einer der Vorteile der Sprechanlage 2N® LTE Verso besteht darin, dass der Kunde selbst den Mobilfunkanbieter für seinen Anschluss an das Netz wählen kann. Manchmal möchte die SIM-Karte jedoch keine Verbindung zum Netz des Mobilfunkanbieters herstellen. Sie können dann die Sprechanlage nicht mit dem Internet verbinden und aus der Ferne konfigurieren. In diesem Fall können Sie nicht einmal herauszufinden, wo das Problem liegt. Es gab bisher zwar eine Lösung, doch war sie langwierig. Mit dem neuen Servicezubehör machen wir Ihnen die Arbeit leichter.

Sie schließen das 2N® LTE Verso Debug Modul an die Sprechanlage an und verbinden es mit einem Ethernet-Kabel. Dadurch schließen Sie die Sprechanlage an das lokale Netzwerk an und können diese vor Ort konfigurieren. Gleichzeitig laden Sie das sog. Trace des Gerätes herunter und senden es an unseren technischen Support. Dort wird eine Analyse vorgenommen, und man informiert Sie darüber, wo das Problem lag.

Wir haben das Zubehör speziell für Sie, Techniker und Installateure, entwickelt, um Ihnen die Arbeit mit der Verwaltung von Sprechanlagen 2N® LTE Verso zu erleichtern. Das Modul dient nicht zum dauerhaften Anschluss der Sprechanlage an das Netz über ein Ethernet-Kabel. Sie könnten die Sprechanlage nicht einmal schließen. Und der Kunde würde einen der größten Vorteile dieser Sprechanlage – Den Anschluss an das Mobilfunk-Netz über SIM-Karte - verlieren.

Holen Sie sich diesen kleinen Helfer und haben Sie ihn immer dabei.

Zubehör bestellen