VoIP Paging

Online-Ansagen von jedem beliebigen Telefon aus

Alle 2N IP Audio Produkte 2015 wurden überarbeitet und haben einen Namen bekommen.

VoIP Paging von 2N macht aus Ihrer IP PBX ein Paging- bzw. öffentliches Beschallungssystem. IP-fähige Lautsprecher (z. B. 2N® SIP Speaker, die in einem Lautsprecher integriert sind) können über eine Standard-LAN/WAN-Infrastruktur einfach als eine weitere Erweiterung an das bestehende IP/ an die virtuelle PBX angeschlossen werden. Diese können von jedem beliebigen Telefon aus, einschließlich DECT oder Mobiltelefone, bedient werden. Der 2N® SIP Audio Converter ist dann die richtige Lösung für Ansagen von einem Telefon aus an bestehende Paging-/Beschallungssysteme.

Kundenreferenzen:

Die ursprüngliche Technologie bat uns keine Möglichkeiten, die bestehende TK-Anlage und das alte Audiosystem zu verbinden. Die Klangqualität entsprach unseren Anforderungen nicht. Wir suchten deshalb nach einer Technologie, die uns eine Modernisierung und Verbindung mir dem IP-Welt ermöglichen würde.

Juan Valdivia, IT Manager, Quinta Normal

Ich interessiere mich für dieses Produkt
VoIP Paging

Der 2N® SIP Audio Converter kann zusammen mit der IP PBX mehrere Bereiche erstellen, die unabhängig voneinander bedient werden können. Durch die Multicast-Übertragung können Sie die Brandbreite Ihres LAN/WAN-Netzwerks sparen und eine unbeschränkte Zahl an Endanlagen konfigurieren, um eine einzelne Kanalübertragung zu erhalten. Dank des Informacast-Supports können 2N VoIP Paging Endanlagen Teil einer Informacast Advanced Notification Lösung sein. Mithilfe deren kann eine unbeschränkte Anzahl an Cisco IP Telefonen, Lautsprechern und Gegensprechanlagen mit Online- oder zuvor aufgezeichneten Ansagen erreicht werden.

Dank des 2N® SIP Audio Converter, können bestehende Beschallungssysteme mit virtuellen PBXs (Centrex Lösungen, IMS) verbunden werden, um Ansagen von IP Telefonen aus zu ermöglichen. Zudem kann der Nutzer über den in den 2N® SIP Audio Converter eingebauten Relais-Ausgang durch die Aktivierung des Override-Modus bei einem öffentlichen Beschallungssystem bestimmten Ansagen oberste Priorität zuweisen.

  • End-to-End-Lösung
  • 18W Verstärker
  • PoE-betrieben
  • Multicast-Support
  • Informacast-Support
  • Ausgang Override-Modus
  • Mikrofoneingang
  • Systemintegrator
  • Telekom-Netzbetreiber
  • Großunternehmen
  • Parkplätze
  • Hotels
  • Krankenhäuser
  • Bürogebäude
  • Geschäfte
  • Einkaufszentren
  • Schulgelände
  • Industrieanlagen
    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.