Optimierung des Versendens von SMS von 2N GSM/UMTS Gateways

Wir haben das Versenden von SMS von den GSM/UMTS Gateways der Anlagen 2N® BRI Lite, 2N® BRI Enterprise, 2N® VoiceBlue Next, 2N® VoiceBlue MAX, 2N® BlueTower und 2N® StarGate optimiert. Diese Funktion ist neu ab der Firmwareversion 1.22. verfügbar.

30.10.2014

Die Benutzer wissen bestimmt die verbesserte Leistung der Gateways während des Versendens von SMS bei der Anwendung von mehreren SMPP-Konten (z.B. von mehreren Benutzern oder Unternehmen, die sich ein Gateway teilen) zu schätzen. In einem solchen Fall wird nämlich bei der Bildung von Warteschlangen für SMS die maximal mögliche Versendegeschwindigkeit sicher gestellt. Ein Modul ermöglicht jetzt, (in Abhängigkeit von den örtlichen Bedingungen) bis zu 10 SMS pro Minute zu versenden.

Eine nützliche Neuheit ist auch, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon, die Möglichkeit, die „Lebensdauer“ einer SMS (SMS Lifetime Parameter) im GSM-Netz einzustellen. Nach Ablauf dieser Zeit wird sich der Netzbetreiber nicht mehr bemühen, die Nachricht zuzustellen. Eine weitere bedeutende Verbesserung sind ebenfalls die automatisch wiederholten Versuche des Gateways zum Versenden der SMS, z.B. bei einem kurzzeitigen Ausfall oder einer Überlastung des lokalen GSM-Netzes.

Die Beschreibung aller neuen Funktionen einschließlich der Möglichkeit, sich die neue Firmware in der Version 1.22. herunterzuladen, finden Sie auf der Website von 2N in der Sektion Zum Herunterladen.

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.