Internes RFID-Karten-Lesegerät für Interkom 2N® EntryCom IP Force

Wir würden Sie gern dahingehend unterrichten, dass wir auf der Grundlage von Marktanforderungen ein neues internes RFID-Karten-Lesegerät für die Montage in das Interkom 2N® EntryCom IP Force entwickeln.

23.05.2013

Internes RFID-Karten-Lesegerät für Interkom 2N® EntryCom IP Force

Das Sicherheitsinterkom wird neu in der Version mit 2 Schaltern die Lesefrequenz 13.56 MHz und die Normen HID iCLASS, Mifare und NFC unterstützen. Das RFID-Karten-Lesegerät wird auch einen Schutzschalter für das Signalisieren zur Öffnung der Frontplatte haben. Außerdem werden Sie die gleichen Schnittstellen wie bei der bereits zugänglichen Versions des Lesegeräts nutzen können: zwei Schalter, zwei Eingänge und die Wiegand Schnittstelle.

 

Mit unserem Lesegerät erhalten Sie eine einfache und preislich effektive Lösung z.B. für die Kontrolle und Evidenz des Zugangs zu Objekten (Zugangsrechte), Steuerung des Sicherheitssystems und viel mehr. Das vorbereitete Lesegerät ergänzt somit die bereits auf dem Markt befindliche Variante des internen Lesegeräts mit einer Lesefrequenz von 125 kHz und den Normen EM Marin und HID Proximity. Anfang des dritten Quartals 2013 wird es auf den Markt kommen.

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.