Der 2N® EntryCom IP Manager – ein neues ferngesteuertes Konfigurierungs- und Managementinstrument

Erreichen Sie das höchste Niveau von Verbraucherfreundlichkeit bei der Konfigurierung Ihrer 2N® EntryCom IP Vario Einheiten.

15.11.2011

Der 2N® EntryCom IP Manager ist ein neues Instrument zur Fernbedienung von mehreren 2N® EntryCom IP Vario Einheiten, die über das IP Netzwerk verbunden sind. Mit seinem attraktiven und einfach zu bedienenden Interface werden Sie sich um die 2N® EntryCom IP Vario Konfigurierung keine Gedanken machen müssen. Von nun an wird sie einfacher und schneller sein: Vergessen Sie, dass Sie früher jedes Ihrer 2N® EntryCom IP Vario einzeln konfigurieren und Ihr System zentralisieren mussten.

Da das System auf der Grundlage einer gemeinsamen Datenbank arbeitet, werden Sie mit diesem Hochleistungsinstrument zum Beispiel in der Lage sein, den Stand der Einheiten einzusehen, sie zu konfigurieren und das gesamte Management der Nutzer durchzuführen – stellen Sie die Rechte für jeden Nutzer und für jedes 2N® EntryCom IP Vario ein. Zum Beispiel kann die CEO (Geschäftsführung) der Firma Zugang zu allen Abteilungen haben, die Mitarbeiter der Verkaufsabteilung jedoch nur zu deren Bereichen. Auch die Hinzufügung oder Löschung eines Nutzers, die Verwaltung der Karten für den Nutzerzugang und sonstige Funktionen werden einfacher.

Vorteile:Der 2N® EntryCom IP Manager – ein neues ferngesteuertes Konfigurierungs- und Managementinstrument

• Einfache Lösung  für bequemere Konfigurierung und Management
• Zentralisierte Lösung
• Zonenzugangssteuerung

Zielgruppen:

• Bürogebäude
• Wohngebiete, Wohnhäuser
• Campus, Universitäten
• Krankenhäuser, Laboratorien
• Verkehr
• Sicherheit


Falls Sie Näheres über 2N® EntryCom IP Manager wissen wollen, zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen!

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.