2N® SmartCom PRO jetzt für das Cisco EnergyWise angepasst

Die M2M-Lösung 2N® SmartCom PRO, die für die cleveren Cisco EnergyWise Netzwerke angepasst wurde, ermöglicht nun den Anschluss von Nicht-IP-Geräten an IP-Netzwerke. Mit der Möglichkeit, Nicht-IP-Endeinrichtungen, wie z. B. Energiezähler, Verkaufsautomaten, Klimageräte, Büroausstattungen sowie Aufzüge verwalten, steuern und kontrollieren zu können, bietet 2N® SmartCom PRO einen aktuellen Überblick über den Energieverbrauch. Zudem werden die Gesamtkosten gesenkt. Zugleich wird eine effektive und einfache Lösung für Energiemanagement geboten.

03.05.2013

Cisco logoDiese nahtlose, integrierte durchgehende Energieverwaltungslösung bietet einen kompletten Überblick über den Energieverbrauch und die Kontrolle über alle Endeinrichtungen im Netzwerk und ermöglicht eine effektive Kostenkontrolle sowie Einsparungen für Ihr Unternehmen. Es eignet sich für vertikale Einrichtungen, wie z. B. Transport, Gesundheitswesen, Gastronomie, Bildung. Produktion, Regierung und Immobilien mit Cisco Physical Security, Connected Energy Networks und  Industry Solutions sowie Cisco EnergyWise.

 

Joulex logo2N® SmartCom PRO ist kompatibel mit Fremdsoftwarelösungen, wie z. B. JouleX, der Technologiepartner von2N: JouleX Energy Manager (JEM), das zentrales Energiemanagement mit Cisco Physical Security, Connected Energy Networks sowie Industry Solutions und Cisco EnergyWise bietet


Es wird ein zentrales Management sowie eine zentrale Verwaltung mithilfe von 2N® SmartCom PRO in Verbindung mit JouleX Energy Manager ermöglicht. JEM bietet die Überwachung, Analyse und das Management des Energieverbrauchs für alle netzwerkverbundenen Geräte und Nicht-IP-Endeinrichtungen über 2N® SmartCom PRO.


 

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.