2N® Lift8 mit neuer Software und Firmware 1.5.1

Für den Aufzugskommunikator 2N® Lift8 haben wir die neue Version der Firmware und Software 1.5.1. freigestellt.

25.02.2014

Die neue Version bringt gleich mehrere nützliche Funktionen und Verbesserungen. Die Nutzer werden sicher zu schätzen wissen, dass falls sie den Anschluss von höchstens 4 Aufzügen benötigen, sich die Kabinen-Sprechstellen direkt an die zentrale Einheit anschließen lassen und keine zusätzlichen Splitter bezahlt werden müssen. Im System genügt es somit einfach die Version mit 4 Aufzügen (Parameter 994) zu erlauben, woraufhin der gesamte Komplex lediglich mittels des Zweidraht-Bus funktionieren wird.

Die Funktion Interkom ermöglicht Ihnen wiederum Anrufe auf eine vorab definierte Maschinenraum-Sprechstellen weiterzuleiten, mit Hilfe derer Notrufe abgefertigt werden. Dank dieser Funktion muss die zentrale Einheit kein PSTN, VoIP, GSM oder UMTS Modul beinhalten und für Sie entfallen somit Kosten für Anrufe über das Kommunikationsmodul.

Eine weitere interessante Funktion betrifft die Hinzufügung einer vollständigen Unterstützung der DTMF Protokolle CPC und P100. Sie sind für die Integration mit den bestehenden Call Centern bestimmt, die dieses Protokoll z.B. zur Detektion des anrufenden Kommunikators während eines Notrufs und zur Auswertung von Kontrollanrufen (Checking Calls) nutzen.

Zu weiteren Funktionen und Verbesserungen von 2N® Lift8 zählen z.B.:

  • vollständige Unterstützung des VoIP-Moduls
  • Beschleunigung des Prozesses für Upgrade-Einheiten
  • automatische Detektion einer Zwei-Frequenz-Komponente des Tons
  • kleinere grafische Abänderungen in der Software
  • Korrektur von Fehlern der vorherigen Version

Die neue Version 1.5.1 finden Sie im Downloadbereich des Produktes 2N® Lift8.

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.