2N führt das Umweltmanagementsystem ein

Ende Juni 2015 wurde in unserer Gesellschaft ein Zertifizierungsaudit des Umweltmanagementsystems durchgeführt Dieses Audit haben wir erfolgreich bestanden und so die Zertifizierung gemäß 14001:2004 erworben.

09.09.2015

Nach der Implementierung des Umweltmanagements gehören wir zu den weltführenden Herstellern mit eingeführten Umweltschutzsystem. Dieses System wenden wir quer durch die ganze Gesellschaft an u. zw. von der Produktentwicklung bis zum Ablauf dessen Lebenszyklus. Wir überwachen so bei der Durchführung einzelner Tätigkeiten regelmäßig ihren Einfluss auf die Umwelt. Wir bemühen uns, nicht nur die gültigen Gesetze, Verordnungen und Auflagen zum Schutz der Umwelt einzuhalten, sondern auch Schritte zu unternehmen, mit denen wir der Umweltverschmutzung bzw. -gefährdung vorbeugen.

"Durch die Einführung des Umweltmanagementsystems haben wir uns ehrgeizige Ziele zur weitere Reduzierung des nachteiligen Einflusses der Tätigkeit unserer Gesellschaft auf die Umwelt gesetzt. Wir haben ebenfalls vor, unsere Produkte für die Erhöhung der positiven Auswirkungen auf die Umwelt zu nutzen, u. zw. vor allem auf dem Gebiet des Energy Managements," sagt Zuzana Svitačová, EMS Managerin bei 2N TELEKOMUNIKACE. Zugleich fügt sie hinzu: "Die Zertifizierung gemäß ISO 14001:2004 ist für uns ebenfalls bei der Akquisition weiterer bedeutender Kunden wichtig. Diese ist oftmals eine von den Bedingungen der Aufnahme der Zusammenarbeit."

Unter der Voraussetzung der Einhaltung des eingeführten Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001:2004 ist das erworbene Zertifikat bis zum 15. Juli 2018 gültig. Zu diesem Termin wird eine Neuzertifizierung für den folgenden Zeitraum durchgeführt.

    
Auf der Webseite von 2n.cz benutzen wir sog. Cookie-Dateien, die uns helfen, eine bessere Benutzer-Funktionalität der Seiten zu gewährleisten. Durch die weitere Ansicht dieser Website drücken Sie Ihre Zustimmung zu deren Benutzung aus. Dies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.